Bamberger Schule

Die Dr. Elisabeth-Bamberger-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Sie unterrichtet in den Klassenstufen 3 bis 9. Die Schulfamilie umfasst etwa 60 Schülerinnen und Schüler, Sonderschullehrerinnen und -lehrer sowie Fachlehrer, Heilpädagogen, Sozialpädagogen und psychologische Fachdienste.

Die Dr.-Elisabeth-Bamberger-Schule ist seit Mitte 2016 in Trägerschaft des Franziskuswerks Schönbrunn. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderung oder anderen Einschränkungen zu unterstützen, um ein gleichberechtigt mit anderen an der Gesellschaft teilzuhaben. Durch eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den sozialen Diensten und Einrichtungen des Franziskuswerks sowie einer Kooperation mit der nahegelegenen Grund- und Mittelschule Hebertshausen ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention sichergestellt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.