3. Verfahren "Schnelles Internet"

Gemeinde Hebertshausen drittes Verfahren

"Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern
gemäß Breitbandrichtlinien vom 09.Juli 2014" - Drittes Verfahren

Ansprechpartner: Herr Rudolf Grabl, Tel.: 08131/29286-130

Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 27.10.2016

Download Bestandsaufnahme vor der Markterkundung (Anlage 1 und Anlage 2)

*********************************************************************************************************************************

Modul 2: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 27.10.2016

Download Bestandsaufnahme der Markterkundung (Anlage 3 und Anlage 1)

*********************************************************************************************************************************

Modul 3: Markterkundung Ergebnis
Veröffentlicht am 24.04.2017

Download Markterkundung Ergebnis

hebertshausen_3_markterkundung_ergebnis_2017-1

hebertshausen_3_markterkundung_ergebnis_karte_2017-1

Der gemeldete Eigenausbau schließt die noch unterversorgten Gebiete. Deshalb wird das Verfahren im Status "Markterkundung Ergebnis" beendet.

 

*********************************************************************************************************************************

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.